Mittwoch, 31. Dezember 2014

Sonntag, 28. Dezember 2014

Neuzugänge #5 - Weihnachtsgeschenke

 Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Weihnachtsfest und entspannte Feiertage ;)

Ich mag an Weihnachten besonders seinen Lieben eine Freude zu machen, aber selber beschenkt zu werden ist natürlich auch nicht das schlechteste ;D Aus diesem Grund möchte ich euch heute meine Weihnachtsgeschenke, beziehungsweise den Buch-DVD-Teil, zeigen :)


Samstag, 27. Dezember 2014

Regal Nr.5 - Bücherregal

Hallo ihr Lieben,

es ist Zeit für den fünften Teil meiner Regalserie :D Entschuldigt bitte nochmal die Qualität, aber mit gutem Willen kann man denke ich alles erkennen.
Wenn nicht hier noch mal alle Bücher von links nach rechts aufgelistet:

Freitag, 26. Dezember 2014

Ohrwurmgarantie #1

Hallo ihr Lieben,

ich möchte auf meinem Blog eine neue Postrubrik einführen und zwar "Ohrwurmgarantie". Musik spielt in meinem Leben eine sehr große Rolle. Es gibt kaum einen Moment, vor allem wenn ich zuhause bin, in dem es still ist. Außer beim Lesen, da lenkt mich Musik viel zu sehr ab :D
Ich liebe Songtipps und möchte deshalb meine Lieblinge hier mit euch teilen.

[Aktion] Top Ten Thursday #3

Hallo ihr Lieben,

heute ist wieder Donnerstag und Donnerstag heißt "Top Ten Thursday" !

Wenn ihr mehr zu der Aktion erfahren oder auch teilnehmen möchtet, schaut doch bei Steffi vorbei.

Dieses mal ist es jedem selber überlassen ob er ein verpasstes Thema nachholen oder eine Liste zu einem eigenen Thema erstellt. Ich hab mich für letzteres entschieden :)

Also mein Thema für heute lautet -> -> -> 10 nicht-gehypte-Bücher, die ich gelesen und die mir gefallen haben


Copyright liegt beim jeweiligen Verlag


  - mit Klick auf die Titel kommt ihr wie immer auf die Verlagsseite - 
Eins, zwei, drei ... ja ihr habt Recht. Das sind nur acht Bücher, aber ich hab noch zwei, bei denen ihr euch allerdings erst einmal wundern werdet. :D

Copyright liegt bei den jeweiligen Verlagen

Ihr kennt diese Bücher alle und ja, die beiden gehören wahrscheinlich zu den am meist gehypten Büchern in der letzten Zeit, aber 2010/11 als ich die Bücher gelesen habe, waren sie soweit ich weiß noch völlig unbekannt. Ich wusste damals also noch nicht, dass sie sich zum Mainstream der Leserwelt entwickeln würden. Deshalb gehören sie für mich auf jeden Fall auch in diese Liste :)

Welche "unbekannten" Bücher habt ihr in eurem Regal stehen? Habt ihr eins, der Bücher, die ich erwähnt habe, schon gelesen?

Eure Alena ♥

Donnerstag, 25. Dezember 2014

Sisterhood of the World Bloggers Award

 Hallo ihr Lieben,

ich wurde gestern überraschend von der lieben Alex für den Sisterhood of the World Bloggers Award nominiert. Ein großes Dankeschön dafür an dich :) 

Hier findet ihr Alexs Blog Yunikas Bücherwelt. Schaut auf jeden Fall mal vorbei :)

Hier sind die Aufgaben:


  •  Danke dem Blogger, der dich nominiert hat und verlinke seinen/ihren Blog.
  •   Poste das Logo auf deinem Blog.
  •   Beantworte die 10 Fragen, die dir gestellt wurden.
  •   Nominiere 10 Blogger und stelle 10 Fragen.

1. Wo liest du am liebsten?
Am liebsten lese ich bei 30 Grad auf einem Liegestuhl unter einem Sonnenschirm direkt am Pool. Am besten noch mit einem Cocktail in der Hand ;D Wenn das aber gerade nicht möglich ist, ist es in meinem Bettchen auch ganz okay... 
 
2. Wohin wollstest Du schon immer mal reisen?
Ich wollte schon immer mal nach Paris und London. Diese Wünsche wurden aber teils dieses Jahr teils letztes Jahr schon in die Tat umgesetzt :) Zur Zeit träume ich davon mal nach Amerika, bzw. in die USA zu reisen.

3. In welcher Jahreszeit liest du am meisten?
Im Sommer (siehe Frage 1 :D )

4. Welche Jahreszeit magst du am liebsten?
Ich sage immer, dass ich die kalten Jahreszeiten am liebsten mag , weil man sich dann in seine Winterjacke kuscheln kann, die Kamine brennen und die Luft nach Frost riecht. Aber eigentlich ist der Sommer auch nicht so schlecht :D

5. Welches Buch ist dein Lieblingsbuch?
 Sehr schwierige Frage! Zählt "Bücher" auch? Dann würde ich sagen: Die Zeitenzauber-Trilogie von Eva Völler, die Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier und die Mythos Academy-Reihe von Jennifer Estep. Und die Bis(s)-Reihe werden ich in 40 Jahren immer noch lieben :)

6. Welche Reihe sollte deiner Meinung nach fortgesetzt werden?
Die eben aufgezählten auf jeden Fall!

7. Was ist dein Lieblingsgenre?
Ganz klar Fantasy ... und Dystopien :D

8. Bevorzugst du E-Books oder normale Bücher?
Normale Bücher, wobei ich auch ab und zu mal ein E-Book lese.

9. Das schönste Cover für dich?
Quelle: amazon.de
10. Wer ist dein Lieblingsautor?
Zur Zeit: Jessica Sorensen

Ich nominiere:

 

Meine Fragen an euch:

  1.  Warum liest du? Was gefällt dir am Lesen?
  2.   Mit wie viel Jahren hast du so richtig angefangen zu lesen? Also selbstständig, weil es dir Spaß gemacht hat?
  3. Nimmt dich das Lesen emotional mit? Also weinst du oder regst dich laut über Charaktere etc. auf? 
  4. Gibt es ein Buch, das für dich eine persönliche Bedeutung hat oder eins, das eine große Änderung in deinem Leben oder in deiner Sichtweise bewirkt hat? 
  5. Makierst du während des Lesens bestimmte Stellen? Wenn ja, wie und welche?
  6.  Wie stehst oder standest du zu Schullektüren?
  7. Liest du nur auf deutsch oder auch auf anderen Sprachen?
  8. Wie groß ist dein SUB zur Zeit? Lügen ist verboten! ;D
  9. Wie viele Bände hatte die längste Reihe, die du bis jetzt gelesen hast? 
  10.  Zeige ein Buch, dass ohne Schutzumschlag besonders schön aussieht. 
  Ich habe mir die Fragen selbstständig überlegt und sie niemandem bewusst geklaut! :D


Montag, 22. Dezember 2014

Neuzugang

Hallo ihr Lieben,

eigentlich bin ich kein Fan von bedrohlichen roten "FSK ab 18"-Aufklebern :D Als einer der größten Angsthasen der Welt bin ich dem einfach nicht gewachsen, aber bei The Walking Dead war das lustigerweise von Anfang an nicht so. Nein, das ist gelogen... anfangs habe ich nur das gesehen was ich durch meine Finger eben sehen konnte... aber mittlerweile ... keine Ahnung. Ich denke ich habe mich daran gewöhnt und Zombies gibt es ja nun auch nicht.
Mich fasziniert an dieser Serie einfach die dennoch nicht total abwegig erscheinende Umsetzung der Zombie-Apokalypse. Die verlassenen Städte, die menschenleeren Autobahnen, die verwüsteten Gebäude bilden einfach einen erschreckenden Anblick, der mich zusammen mit den so realistisch aussehenden Zombies bzw. Zombiedarstellern, einfach fasziniert.

Manche Szenen in der ungeschnittenen Fassung sind schon ziemlich heftig ... und brutal ... und extrem direkt gefilmt, aber deshalb steht ja nicht ohne Grund "FSK ab 18" drauf !!!

In dem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen restlichen Montagabend :D

Eure Alena ♥

Wieder da ...

Hallo ihr Lieben,

in der letzten Zeit hat mir das allgemein unbeliebte Monstrum, auch unter dem Namen "Schule" bekannt, ungewollt und unerwartet viel Zeit geraubt. In der letzten Woche habe ich drei sechs-stündige Klausuren geschrieben ... dazu kamen die Vorbereitungen für unsere erste Abifete am Samstag.
ABER: Jetzt sind Ferien (!!!) und Weihnachten steht vor der Tür :-) Das heißt, ich werde endlich mehr Zeit haben bzw. sie mir einfach nehmen. Ich habe mir fest vorgenommen mehr zu lesen und zu schreiben, sowohl Blogposts als auch meinen "Roman". Ich habe mir für die nächste Zeit so einiges vorgenommen und werde mir ab sofort feste Tage zum Schreiben einplanen!

Ich wünsche euch schon mal ein schönes Weihnachtsfest und ein paar entspannte Stunden neben den Familienessen ;D

Eure Alena ♥

Samstag, 13. Dezember 2014

Neuzugänge - Bücher & DVDs

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch wieder meine Neuzugänge zeigen :)

Meine neuen Bücher:  


Und meine neuen DVDs:


Eure Alena ♥

Totentöchter, Die dritte Generation - Lauren DeStefano

Quelle: https://davesbuchwelt.wordpress.com



Erstausgabe (oben)
Totentöchter - Die dritte Generation

  • Erscheinungsdatum: 15. September 2011
  • Preis: neu nicht mehr erhältlich
  • Verlag: cbt
  • Gerne: Dystopie





Quelle: cbt-Verlag
Aktuelle Ausgabe (unten)
Land ohne Lilien - Geraubt

  •  Taschebuch, ca. 400 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 14. Juli 2014
  • Preis: 8,99
  • Verlag: cbt
  • ISBN:  978-3570309186
  • Mehr Informationen hier







- Klappentext-

Sie sind jung und schön, doch dem Tod geweiht

Rhine ist sechzehn Jahre alt – und wird in vier Jahren sterben. Ein missratenes Genexperiment hat katastrophale Folgen für die Menschheit: Frauen leben nur bis zum zwanzigsten, Männer bis zum fünfundzwanzigsten Lebensjahr. In dieser Welt ist nicht ungewöhnlich, was Rhine passiert: Sie wird entführt und mit dem reichen »Hauswalter« Linden in eine polygame Ehe gezwungen, um möglichst schnell Nachkommen zu zeugen. Rhine präsentiert sich eine glitzernde Welt voller Luxus und Reichtum – eine Welt ohne Freiheit.


 - Meine Meinung - 


Oh mein Gott! Wie lange hat dieses Buch auf meiner Wunschliste gestanden? Ich würde schon bald sagen, seit es sie gibt... Damals gab es die neue Ausgabe noch gar nicht, aber als ich vor ein paar Monaten beschloss mir das Buch endlich zu kaufen, hab ich es mir gebraucht in der alten Ausgabe bestellt. Die alte Aufmachung ist meiner Meinung nach viel viel schöner und geheimnisvoller als die Neue.

Zum Inhalt: Ich muss gestehen, dass es mich nicht wirklich vorher interessiert hat worum es überhaupt geht :P Aber DAS hatte ich auf gar keinen Fall erwartet Oo
Anfangs war ich deshalb auch eher negativ überrascht. Die Geschichte hat mich die ersten Seiten lang einfach nur überrumpelt und ich hab mir die ganze Zeit gedacht: Okay. Okay. Warum? Hä! 
Die Geschichte war einfach für mein Gehirn etwas zu abgedreht, die Charakter waren mir nicht symphatisch und die Übersetzungsfehler haben sich nur so gehäuft (Ich weiß nicht ob das in der neuen Ausgabe korrigiert wurde). So wurde den mit denn verwechselt und manche Sätze klangen einfach allgemein seltsam. 
Aber um jetzt nicht nur rumzunörgeln, möchte ich auch die Aspekte erwähnen, die mir gut gefallen haben. :D Wenn man erstmal in der Story drin ist, ist man drin. Ich sags mal so: Man muss sich darauf einlassen. Die Charaktere wurden mir teils mit der Zeit ebenfalls symphatischer. 
Die Zukunft, die Lauren DeStefano kreiert, ist komplett unerwartet und düster. Die Moral ist eine Andere als wie wir sie kennen. Deshalb, denke ich, ist es so schwer, sich als Leser in die Charakter, die mir trotz allem im Laufe der Geschichte zu flach blieben, hineinzuversetzen. 

Fazit: Ich bin mir sicher, dass die Geschichte viele von euch begeistern wird, aber mein Fall war es nicht. Deshalb werde ich die Trilogie an dieser Stelle auch abbrechen. Zum Glück, sonst hätte ich ein Problem mit den verschiedenen Formaten und Ausgaben im Regal bekommen ;D

Eure Alena 

Freitag, 12. Dezember 2014

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen

Hallo ihr Lieben, 

heute möchte ich wieder an der Aktion der lieben Sarah teilnehmen. 

Hier kommt ihr zu der ausführlichen Erklärung
Und ansonsten schaut doch einfach mal bei Wölkchens Bücherwelt vorbei: http://woelkchens-buecherwelt.blogspot.de




 1. Wenn du eine Reihe liest, müssen dann alle Bücher im gleichen Format sein? (Also alles HC oder TB) Oder ist dir das nicht so wichtig?

Auf jeden Fall müssen alle das gleiche Format haben! Bei der Bis(s)-Reihe ist das auch bei mir nicht der Fall :D Die ersten beiden Teile als TB und die letzten beiden als HC :/ Aber ich würde es nie übers Herz bringen meine zerfledderten 1000mal gelesenen Ausgaben durch neue womöglich noch gebrauchte einzutauschen. An diesen Büchern hängen so viele Lesestunden und so viele Erinnerungen! Deshalb haben sie jetzt auf schwebenen Bücherregalen ihren Ehrenplatz :D (-> Regal Nr. 2 - Bücherregal)

 2. Das Jahr neigt sich dem Ende zu - hattest du Vorsätze für dieses Jahr, falls ja hast du sie gehalten?

Ich hatte einen einzigen Vorsatz für dieses Jahr: Spagat Lernen !!!
Und ja gewissermaßen hab ich es geschafft. Ich komme zwar noch nicht ganz runter, aber das Jahr ist ja auch noch nicht zuende ;)

Eure Alena ♥

Freitag, 5. Dezember 2014

[Aktion] Top Ten Thursday

Hallo ihr Lieben (zum dritten aber letzten mal heute ;) ),

wie letzte Woche auch möchte ich heute wieder an der Aktion von der lieben Steffi (Steffi's Bücherbloggeria) teilnehmen. Hier kommt ihr zu den weiteren Informationen.



Heutige Aufgabe:
10 Bücher, auf die ich mich freue, die aber noch nicht erschienen sind.
- mit Klick auf den Buchtitel zu der jeweiligen Verlagsseite -





  • Atlantia von Ally Condie ~ 11.Februar.14





Eure Alena ♥


- Alle Angaben ohne Gewähr -

Mein TV-Monat November

Hallo ihr Lieben,

im November habe ich schulbedingt nicht viel geschafft zu sehen oder zu lesen. Weshalb es auch keinen Lesemonat geben wird :/ (Ich hab in 30 Tagen an einem Buch gelesen und das nicht mal beendet :o )

- mit Klick auf den Serientitel gelangt ihr zu der jeweiligen Amazonseite - 

November-Serien ♥

Folgene Serienstaffeln habe ich im Oktober begonnen und im November beendet: 
Diese habe ich im Oktober komplett geschaut:
Und mit diesen habe ich nur angefangen:
Diese Serien habe ich im Fernsehen verfolgt:
  •  - leider keine -

November-Filme ♥

Im Gegensatz zum Oktober habe ich für den November sehr wenig bzw. gar keinen Film geguckt. Ich bin gerade selber schockiert! :o




 Zusammenfassung
0 Filme 
4 Serien
Serienhighlight: One Tree Hill (wer hätte es nicht gedacht :D)

Eure Alena ♥


[Aktion] Follow Friday

Hallo ihr Lieben, 

heute möchte ich wieder bei dem Follow Friday von Sonja (A Bookshelf Full Of Sunshine). Für weitere Informationen zu der Aktionen bitte hier klicken.

Heutige Frage:
 Gibt es ein Buch, das euch richtig Magenschmerzen bereitet hat, das ihr aber trotzdem nicht weglegen konntet? Sei es aufgrund von Spannung, Angst oder einfach morbider Faszination!

Natürlich! Das letzte Buch bei dem das so war, war Fürchte nicht das tiefe blaue Meer von April Genevieve Tucholke. Von Anfang an hatte ich ein ganz seltsames Gefühl beim Lesen. Die Atmosphäre war total befremdlich und die Charaktere unsympathisch. Es hat mir also sozusagen "Magenschmerzen" bereitet, weil es so eine beklemmende Stimmung in mir erzeugt hat. Trotzdem konnte ich es nicht weglegen. Die Absurdität und die steigernde Spannung haben mich auf ganz eigenartige Weise daran gehindert.     
Fazit: komplett seltsames Buch :D

Eure Alena ♥

Freitag, 28. November 2014

[Aktion] Follow Friday



 Hallo ihr Lieben, 

ich weiß, dass sich die Aktionen in den letzten Tagen ziemlich auf meinem Blog häufen, aber sie sind einfach eine super Möglichkeit neue Blogger und Blogs kennenzulernen. Außerdem kann man immer wieder neue tolle Fragen beantworten und ja, wahrscheinlich bin ich ein Frage-Interview-Opfer, was pausenlos nach neuen lechzt :D 

Heute ist es auf jeden Fall die Aktion von Sonja, an der ich teilnehme. :)

hier kommt ihr zu den weiteren Informationen zur Aktion auf Sonjas Blog



Die heutige Frage lautet: 
 Welches Buch sollte eurer Meinung nach verfilmt werden, für das es noch keine Pläne gibt? (Also ein Buch, dessen Rechte noch nicht verkauft wurden)

"Noch nicht" trifft es ziemlich  gut. Die Rechte welcher Bücher wurden denn noch nicht verkauft? :o

Ich finde die Frage sehr schwer zu beantworten. Einige würden einem bestimmt sofort den Titel ihres Lieblingsbuches entgegenschreien, aber  ich persönlich bin was das angeht immer etwas vorsichtig. Natürlich wäre es toll - in meinem Fall zum Beispiel - die Mythosacademy aus Jennifer Estep's Frostkuss sehen zu können, aber das würde ich nie wollen. Filme können entweder super toll oder super enttäuschend sein. Sie können einem die Freude an seiner Lieblingsgeschichte entweder zunichte machen oder nocheinmal begrünen warum man so begeistert von ihr ist. 
Die Bi(s)-Reihe finde ich zum Beispiel hätte nicht besser verfilmt werden können und ich weiß, dass ich damit nicht die Meinung der Masse teile. Durch die Verfilmung von Die Bestimmung mag ich beispielsweise das Buch und die Geschichte jetzt noch mehr, was mich wirklich überrascht hat. 
Grunsätzlich gefallen mir zwar Buchverfilmungen, aber trotzdem ist es immer risikobehaftet wenn man sich auf andere Interpretationsweisen und Vorstellungen einlässt. Wie gesagt: Entweder begeistern sie oder verwirren einen in seinen eigenen.

Wenn ich gerade so meine Bücherregale ansehe, würde ich keins der Bücher freiwillig zum Verfilmen hergeben. Die besten Geschichten existieren für mich im eigenen Kopf und in der eigenen Fantasy und da sollten sie auch bleiben! :)

Wie seht ihr das? Wie steht ihr Buchverfilmungen gegenüber? 

Eure Alena ♥


Donnerstag, 27. November 2014

[Aktion] Top Ten Thursday

Steffis Blog: http://www.buecher-bloggeria.de/
Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich gerne wieder an einer Aktion teilzunehmen und zwar an dem Top Ten Thursday von Steffi.

Es geht darum eine Top Ten (wie der Titel schon sagt :D) zu einem bestimmten Thema zu erstellen.

 Das aktuelle Thema lautet:  10 Bücher, die anscheinend jeder gelesen hat, nur du nicht
Oh Gott, da fallen mir sofort mehr als zehn ein! Schande auf mein Haupt! D: Aber einige von den Büchern liegen ja schon auf meinem SUB. Bereit gelesen zu werden :D














Eure Alena ♥ 

Regal Nr.4 - Bücherregal


Hallo ihr Lieben,

hier seht ihr mein viertes Bücherregal :D Überwiegend Loewe-Verlag und Kerstin Gier :) Ansonsten stehen hier noch meine Göttlich-Trilogie, bzw. das was ich bis jetzt davon habe :D, die ersten beiden Teile von der Elfen-Reihe und Selection

Alle Bücher von links nach rechts: (wie immer mit Klick auf den Titel zur Verlagsseite)


Eure Alena ♥

Montag, 24. November 2014

Aktuelle Kinohighlights ♥

Hallo ihr Lieben,

ich war die letzte Woche ganze zwei mal im Kino Oo. Und warum? Weil zur Zeit einfach die geilsten Filme laufen!


  1. Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Part 1 (Start in Deutschland: 20. November 2014)
Wenn ihr den ersten und zweiten Teil schon mochtet, wird euch dieser förmlich vom Kinositz reißen! Ganz im Ernst: Ich hab mitten im Film vor Aufregung angefangen zu zittern und das hat bis zum Ende nicht aufgehört! GEZITTERT! HALLO! Aber wenn ihr jetzt glaubt ihr kommt aus der Spannung garnicht wieder raus ... ihr werdet auch Tränchen in den Augen haben und immer mal wieder lachen. Der Film ist der Hammer! Schaut ihn euch auf jeden Fall auch an wenn euch die anderen beiden Teile nicht so gut gefallen haben.

Trailer: hier
    Quelle: http://www.filmfutter.com
  1. Love, Rosie - Für immer vielleicht (Start in Deutschland: 30. Oktober 2014)
Bei Love, Rosie ist es vielleicht besser wenn ihr nicht mehr wisst, als das: Es wird romantisch, traurig, lustig, ... und so vieles mehr. Dieser Film ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle und wird euch von Anfang an mitreißen, vorausgesetzt ihr steht auf Liebesschnulzen, wobei ich dem Film wiederum auch nicht dieses festgeschriebene Image geben will. 
Wie gesagt: Love, Rosie ist ein Mix aus so vielem und gerade das macht den Film für mich besonders. :)

Trailer: hier
Quelle: http://tmisource.com
Eure Alena ♥

Neuzugänge

Hallo ihr Lieben,

ich war heute in der Stadt und konnte natürlich nicht am Buchladen vorbeigehen... die letzten Wochen, gefühlt Monate hab ich mich jedes mal zusammengerissen und bin nur durch die Regale geschlendert. Heute aber MUSSTE ich einfach ein ... oder auch zwei Bücher kaufen ^^



Damit ist das Buchkaufverbot offiziell aufgehoben :D

Eure Alena ♥

Samstag, 22. November 2014

Regal Nr.3 - Bücherregale


Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch gerne mein SUB-Regal vorstellen. Ich hab meine ungelesenen Bücher in einem seperaten Regal stehen, weil ich so logischerweise einen besseren Überblick darüber habe wie groß der Stapel ist. So weiß ich wann ich mir mal wieder verbieten muss neue Bücher zu kaufen: Wenn das Fach so voll ist wie jetzt :D

Hier findet ihr nochmal alle SUB-Bücher

Eure Alena ♥

Freitag, 21. November 2014

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen

Hallo ihr Lieben,

ich bin heute auf dem Blog von der lieben Sarah über die Aktion "Wölkchens Freitags Fragen" gestoßen, die ich gerne unterstützen möchte.
Es geht darum, dass Sarah jeden Freitag zwei Fragen über Bücher etc. postet, die man dann entweder direkt in den Kommentaren oder auf seinem eigenen Blog beantworten kann.

Hier kommt ihr zu der ausführlichen Erklärung

Und ansonsten schaut doch einfach mal bei Wölkchens Bücherwelt vorbei: http://woelkchens-buecherwelt.blogspot.de

1. Was macht für dich ein schönes Buchcover aus? - Was ist für dich ein No-Go bei Covern?


Eine sehr schwierige Frage! 
Erstmal: Ich bin kein typischer Cover-Käufer. Ich lege mehr wert auf den Inhalt als auf das Äußere, wobei das auch nicht ganz unwichtig ist :D Soll heißen, ich kaufe auch Bücher mit einem - meiner Meinung nach - nicht so ansprechenden Cover, wenn mich die Geschichte interessiert. Und andersherum nehme ich Bücher nicht mit nur weil mir das Cover gefällt, aber ohne den Inhalt zu kennen.
Generell finde ich auf Covern die Farbe Gold sehr schön, sei es goldene Schrift oder goldene Ornamente. Ein Beispiel dafür wären zum Beispiel die Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare oder die Göttlich-Trilogie von Josephine Angelini. 
Ein No-Go bei der Covergestaltung sind meiner Meinung nach Gesichter. Ich mag es überhaupt nicht wenn die Gesichter von Personen auf dem Cover abgebildet sind, weil einem damit schon gleich die eigene Vorstellung von z.B. der Protagonistin vorweggenommen wird. 
Die Cover der Mythos Academy - Reihe von Jennifer Estep finde ich widerum unglaublich schön, was aber wahrscheinlich daran liegt, dass ja nicht direkt ganze Gesichter zu sehen sind, sondern lediglich nur die Nase und die Augen. Was mir an den Covern dieser Reihe auch gefällt ist die Farbgestaltung. Ich finde sie strahlen eine ganz besondere Atmosphäre aus. 
Das ist auch schon gleich der zweite Punkt. Cover müssen in mir was bewegen. Sei es, dass ich es erstmal nur anstarre, weil es mir so gut gefällt oder, dass ich sogar gleich eine bestimmte Stimmung von dem Buch empfange. Klingt ziemlich seltsam, aber ich hoffe einfach, dass ihr wisst was ich meine oder es euch genauso geht :D 

 2. Hast du schon Mal etwas gespendet?- Falls ja was und wofür? (Z.B. Geld. Kleidung, Futter, Bücher...)


 Wir spenden hin und wieder Klamotten für ... wenn ich ehrlich bin weiß ich gar nicht mal wofür direkt :-I 
Bücher könnte ich nie im Leben spenden! Ich würde es einfach nicht übers Herz bringen sie wegzugeben, egal wie wenig sie mir gefallen haben.
Tja, jetzt sieht es aus als wäre ich geizig und unsozial.... aber ich bin ja gerade erst 18 ! :) Das wird sich also im Laufe meines Lebens noch ändern.

Eure Alena ♥

Donnerstag, 20. November 2014

Regal Nr. 2 - Bücherregal

Hallo ihr Lieben,

hier kommt etwas verspätet der zweite Teil von meiner Bücherregalaktion.

Die beiden schwebenden Regale hängen über meinem Fenster und tragen meine Bis(s)-Bücher. Die ersten beiden Teile habe ich in Taschenbuchausgabe und den dritten und vierten gebunden. Weil das im Bücherregal meiner Meinung nach nicht so schön aussieht, war es die beste Lösung sie seperat "an die Wand zuhängen" :D

Der Stapel mit meinen alten Kinderbüchern, bzw. den Büchern, die ich gelesen habe bis ich dreizehn war :D, steht in meinem Couchtisch.
Magic Girls war damals meine absolute Lieblingsreihe. Irgendwann werde ich mir die restlichen Teile auch noch kaufen ... sehr zu empfehlen.
Und Herzrivalen von Renée Karthee (das obere der beiden roten Bücher) hab ich mindestens vier mal gelesen ♥ Es ist sooo toll!!!

Bis(s) ----> Hier kommt ihr zu meiner Meinung

Bücher von oben nach unten:

  • Im Bann des Schattenpferdes von Angela Waidmann
  • Nebelpferd von Angela Waidmann
  • Warrior Cats - In die Wildnis von Erin Hunter (Band 1)
  • Warrior Cats - Feuer und Eis (Band 2)
  • Herzrivalen von Renée Karthee
  • 4 x Herz und Stracciatella von Maiken Nielsen 
  • Wer küsst schon unter Wasser? von Dagmar Geisler
  • Sommersprossen - Kussgewitter von Brinx/Kömmerling
  • Herzklopfen auf Rezept von Sabine Both
  • Verküss dich nicht von Brinx/Kömmerling (Band 1)
  • Küssen nicht vergessen von Brinx/Kömmerling (Band 2)
  • Eins, zwei, wachgeküsst von Brinx/Kömmerling (Band 3)
  • Rosengift von Suzanne Mischke
  • Ein Jahr voll genialer Pechsträhnen von Jaclyn Moriarty
  • Magic Girls - Der verhängnisvolle Fluch von Marliese Arold (Band 1)
  • Magic Girls - Das magische Amulett (Band 2)
  • Magic Girls - Das Rätsel des Dornenbaums (Band 3)
  • Magic Girls - Die große Prüfung (Band 5)
  • Magic Girls - Späte Rache (Band 6)

Eure Alena ♥

Neuzugänge

 Hallo ihr Lieben,

nachdem ich die erste Staffel von One Tree Hill letzte Woche beendet habe und sooo begeistert war, habe ich mir sofort die nächsten vier Staffeln bestellt - gebraucht, nicht neu :D ♥

Gestern ist das Packet bei mir angekommen und ich musste mich mehr als drei mal ermahnen nicht sofort mit der zweiten Staffel anzufangen. Lernen geht nun mal vor ... auch wenn es nur Physik ist :D
Heute habe ich die letzte Klausur für die nächsten Wochen geschrieben. Heißt: Ich werde weder euch noch mich in nächster Zeit damit nerven! Uuund ich hab wieder mehr freie Zeit zum Lesen und  One Tree Hill Schauen ♥
Apropos Zeit, heute gehe ich mit meiner Freundin in Mockingjay. Ich freu mich schon riesig! Der Trailer verspricht ja einiges :)


Eure Alena ♥


Sonntag, 16. November 2014

Regenbogen-TAG

Hallo ihr Lieben,

und hier ist gleich der nächste Post. Entweder bin ich gerade wirkich nur in Schreib-Stimmung oder ich versuche mich unterbewusst vom Mathelernen abzulenken :D Auf jeden Fall habe ich eben den Regenbogen-Tag bei der lieben Emmi (http://emmisbuecherblog.blogspot.de/ ) gesehen und hatte Lust spontan mitzumachen. Die Augabe ist, zu jeder Farbe des Regenbogens ein Buchcover aus seinem Bücherregal (wie passend :D) vorzustellen.  


Rot
Die Hassliste von Jennifer Brown 

Cover ©: dtv-Verlag

Orange
Hummeldumm von Tommy Jaud
Cover ©: Fischer-Verlag

Gelb
Miss Emergency - Diagnose Herzklopfen von Antonia Rothe-Liermann (Band 2)
Cover ©: Thienemann-Verlag

Grün
Zweilicht von Nina Blazon
Cover ©: cbt-Verlag

Blau
Cover ©: Langenscheidt-Verlag

Rosa/Lila
Frostherz - Mythos Academy III von Jennifer Estep (Band 3)
Cover ©: Piper-Verlag
Alle Bücher sind ganz klare Leseempfehlungen und bei Hummeldumm kann ich euch auch das Hörbuch ans Herz legen :)

Eure Alena ♥

P.s. Ich setzte mich jetzt verantwortungsbewusst wieder an mein Mathebuch :P