Samstag, 6. Februar 2016

Lesemonate Dezember und Januar

 |♦  Dezember 

Quelle


Jonas Fuchs – charmant und etwas schräg – ist Dauersingle. Die Sache mit der Liebe? Hat er längst aufgegeben. Bis er für den Junggesellenabschied seines besten Freundes die Stripperin Maya engagiert – und sich Hals über Kopf in sie verknallt.

Die Liebe zur bezaubernd frechen Maya hat jedoch einen Haken: Gegen Bezahlung tanzt Maya nicht nur für Männer. Sie schläft auch mit ihnen. Und sie ist überzeugt – wirklich große Liebesgeschichten enden nach 5 Tagen. Jonas setzt alles daran, Maya das Gegenteil zu beweisen. Doch dann kommt der 6. Tag ... 







Quelle

Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ...

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …
Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist Clara dieser magischen Anziehungskraft gewachsen?

Fazit meiner Rezension

Eine explosive Mischung aus Erotik, Gefühl, Spannung, Liebe und Hass! Royal Passion lässt dein Kopfkino aufleben ;) 




|♦  Januar

Quelle

Ein altes Luxushotel, ein dunkler Pakt und eine fast unlösbare Aufgabe für die junge Haven Terra

Sie weiß nicht, woher sie kommt oder wer ihre Eltern sind, denn sie wurde einst ohne Erinnerungen am Straßenrand gefunden. Doch nun führt Haven ein behütetes Teenager-Leben, bis sie ein Praktikum im besten Hotel Chicagos antritt. Haven ist tief beeindruckt von der glamourösen Chefin Aurelia und deren atemberaubendem Assistent Lucian. Sie genießt die luxuriöse Atmosphäre ebenso wie Lucians zunehmende Aufmerksamkeiten. Bis sie merkt, dass sich hinter Aurelias schönem Äußeren eine finstere Seele verbirgt und dass ihre Chefin einen grausamen Plan verfolgt. Doch zum Glück steckt auch in Haven mehr, als ihre Widersacherin ahnt ...
 
 
Fazit meiner Rezension

Eine Geschichte mit einer sehr intensiven und unheimlichen Atmosphäre, sowie interessant gestalteten Charakteren. Ist die erste - etwas zu lang geratene - Hälfte der Geschichte erstmal geschafft, nimmt die Spannung so rasant zu, dass der Nervenkitzel auf ein Maximum ansteigt.

 Eure Alena ♥
 

Kommentare:

  1. Huhu liebe Alena! :)

    Adriana Popescus "5 Tage Liebe" will ich auch unbedingt noch lesen. Wie fandest du das Büchlein denn?? "Die Erleuchtete" habe ich schon auf einigen Blogs gesehen. Bisher habe ich mir die Reihe aber noch nicht zugelegt, da der Klappentext zu Band 1 House of Night total ähnlich klingt. :3

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Toller Beitrag!
    5 Tage Liebe habe ich letztens geschenkt bekommen und bin schon sehr gespannt darauf :)
    Ich bleib gleich mal als Leserin bei dir!
    Liebe Grüße,
    Carina von BooksBuddy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar :) Also haut in die Tasten! :D